HomePatientenSchiedsstelle

Schiedsstelle

Schiedsstelle für Behandlungszwischenfälle der Ärztekammer für Oberösterreich

Grundsätzlich kann jede Patientin / jeder Patient bei einem vermuteten Behandlungsfehler die Unterstützung eines ordentlichen Gerichts in Anspruch nehmen. Derartige Gerichtsverfahren dauern oft sehr lange und sind extrem kostenintensiv. Der Ausgang eines Verfahrens kann außerdem nie vorhergesagt werden.

Seit 1991 gibt es die Schiedsstelle für ärztliche Behandlungszwischenfälle der Ärztekammer für Oberösterreich. Sie stellt die Alternative zu den Gerichtsverfahren dar.
Eine derartige Schiedsstelle gibt es in fast allen Ärztekammern in den Bundesländern.

Ihre Ansprechpartner

Dr. Maria Leitner

2. KAD-Stv. und Bereichsleiterin Recht & Schiedsstellen

0732 77 83 71-257

0732 78 36 60-257

recht[at]aekooe.at

mehr

Nina Höllrigl

Sekretariat

0732 77 83 71-310

0732 78 36 60-310

hoellrigl[at]aekooe.at

mehr

Sandra Kohlbauer

Sekretariat

0732 77 83 71-328

0732 78 36 60-328

kohlbauer[at]aekooe.at

mehr