Impfungen

Empfehlung Influenza Impfung Grippeimpfung Saison 2022/2023
Influenzainfo Impfreferat 2022

Für Altenheimbewohner
Es wurde mit der Sozialabteilung des Landes Oberösterreich ein Impfhonorar in Höhe von Euro 15,-- für Grippeimpfungen bei Bewohnern in Altenheimen vereinbart. Die Einrichtungen des Landes Oberösterreich wurden bereits über die Abwicklung informiert.
Nach der durchgeführten Impfung erhalten Sie vom Altenheim ein Abrechnungsformular, das Sie unten zum Download finden. Dieses ist vom niedergelassenen Arzt vollständig auszufüllen, von der Heimleitung zu beglaubigen und anschließend vom Arzt an die Sozialabteilung (so.post@ooe.gv.at) bis spätestens 31. Mai 2022 zu senden. Die Anweisung erfolgt an das vom Arzt bekannt gegebene Konto, wobei das Land OÖ nur vollständig ausgefüllte Abrechnungsformulare anerkennt!

Abrechnungsformular Grippeimpfung für Altenheimbewohner ist als pdf-File hier abrufbar.
Dasselbe Formular im xls-Format ist hier abrufbar.

HPV Catch-up Impfaktion für 12- bis 18-Jährige im niedergelassenen Bereich

Für den Zeitraum von 01.03.2022 – 30.06.2023 besteht die Möglichkeit einer HPV-Nachholimpfung für 12- bis 18-Jährige zum vergünstigten Selbstkostenpreis im niedergelassenen Bereich.

Vergünstigte Nachholimpfungen im Rahmen dieser Impfaktion können bei niedergelassenen Ärzten für Allgemeinmedizin, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Haut- und Geschlechtskrankheiten, Kinder- und Jugendheilkunde sowie Urologie in Anspruch genommen werden. Für die Inanspruchnahme der Impfung im Rahmen des Catch-up Impfprogrammes gilt das Alter des Impflings zum Zeitpunkt der ersten Dosis.

Die Kosten für den HPV-Impfstoff zuzüglich Impfhonorar sind vom Impfling selbst zu tragen, wobei die Empfehlung für das Impfhonorar maximal EUR 15,00 pro Impfung beträgt. Gegen Vorlage von speziellen Rezepten für die HPV-Impfaktion besteht die Berechtigung zum Bezug von Gardasil 9 zum vergünstigten Verkaufspreis in Höhe von maximal EUR 75,00 (inklusive USt) in öffentlichen Apotheken, Hausapotheken und jenen Apotheken, die Ordinationen mit den Impfstoffen des Gratis-Impfprogramms versorgen.

Ärzte haben zudem die Möglichkeit, einmalig gegen Vorlage des HPV-Impfaktion-Vouchers ein Starterpaket zum Preis von EUR 375,00 zu beziehen. Dieses Starterpaket beinhaltet 5 Stück Gardasil 9, einen Rezeptblock à 25 Blatt, 10 Folder sowie ein Poster.

Voucher, Rezepte und Folder können auch per Mail (marion.graf[at]merck.com) oder telefonisch unter +43 664 2803393 bestellt werden.

HPV Catch-up Impfaktion Folder
HPV Catch-up Impfaktion Voucher
HPV Catch-up Impfaktion Rezept
 

Empfehlung zu HPV-Impfung
Anschreiben an niedergelassene Ärzte

Das Land OÖ übernimmt nun auch die Kosten für MMR-Impfungen für Erwachsene, die auch im niedergelassenen Bereich durchgeführt werden können. Auf Ersuchen des Landes Oberösterreich dürfen wir Ihnen das entsprechende Schreiben sowie den Impfgutschein zur Verfügung stellen und Sie bitten, diese Impfungen zu unterstützen.

Die Dokumente dazu:
Information des Landes OÖ für die Ärzteschaft
Impfgutschein