HomeNiedergelassenGutachterFührerscheingutachter

Führerscheinuntersuchung

Fachärztliche Stellungnahmen bei Führerscheingutachten - Leitlinien

Im Rahmen von Führerscheinuntersuchungen sind unter Umständen fachärztliche Stellungnahmen erforderlich; nämlich wenn Personen an Krankheiten leiden, die zur Folge haben können, dass dadurch beim Lenken eines Kraftfahrzeuges die Sicherheit im Straßenverkehr gefährdet wird.
Von der österreichischen Ärztekammer bzw. dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie wurden wir informiert, dass Leitlinien für die gesundheitliche Eignung von Kraftfahrzeuglenkern erstellt wurden. Diese dienen als Handbuch für Amts- und Fachärzte.
Dieses Handbuch ist in einen juristischen und medizinischen Teil gegliedert, wobei der medizinische Teil insbesondere dem untersuchenden Arzt als Anregung und Hilfestellung bei der Gutachtenserstellung dienen soll.
Weiters sind entsprechende Überweisungsformulare an Fachärzte angefügt.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Veronika Eibl

0732 77 83 71-256

0732 78 36 60-256

eibl@aekooe.at

mehr

Mag. Dr. Sylvia Hummelbrunner , MBL PM.ME

Bereichsleiterin Sanitätsrecht & Wahlärzte

0732 77 83 71-256

0732 78 36 60-225

wirtschaftsrecht@aekooe.at

mehr