Aktuelle Beiträge

Neuigkeiten aus Ihrer Kammer

Aktuelles

Ärztekammer-Präsident appelliert: Durchhalten während der Osterfeiertage!

Ostermessen, Familienfeiern und Eierpecken: Das alles muss dieses Ostern virtuell erfolgen oder fällt ganz aus. Ärztekammer-Präsident Dr. Peter Niedermoser fordert: Durchhalten, auch wenn es schwer fällt!

Aktuelles

In Zeiten von Corona: Danke an alle niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte

In Krisenzeiten zeigt sich, wie wichtig eine flächendeckende wohnortnahe Gesundheitsversorgung ist! Während das öffentliche Leben in Österreich derzeit fast stillsteht, leisten niedergelassene Ärztinnen und Ärzte Außerordentliches. Ihnen gebührt…

Aktuelles

Österreichs Spitalssystem: In der aktuellen Corona-Krise von unschätzbarem Wert!

Die Ärztinnen und Ärzte in den Spitälern leisten in der derzeitigen Corona-Krise Immenses: Mit ihrem Einsatz gewährleisten sie die Aufrechterhaltung der Krankenhäuser und versorgen all jene, die derzeit besonders viel Betreuung benötigen, auch…

Aktuelles

WKO Oberösterreich & Ärztekammer für Oberösterreich: Corona-Verdacht reicht nicht für Krankschreibung!

Täglich werden österreichweit zwischen 3.000 und 5.000 Corona-Tests durchgeführt. Dabei ist ein Coronavirus-Verdachtsfall, wie von vielen Patientinnen und Patienten fälschlich vermutet, nicht automatisch ein Krankheitsfall – eine Krankschreibung…

Aktuelles

Coronakrise: Oberösterreichs Ärzteschaft hält das System am Laufen!

Die Coronapandemie hat derzeit ganz Österreich im Griff. Wir alle wurden von der Heftigkeit und Intensität überrollt – jeden Tag überschlagen sich die Ereignisse. Oberösterreichs Ärzte sind in diesen herausfordernden Zeiten die tragende Säule. Eine…

Aktuelles

Maßnahmen zur Infektionsbekämpfung im Kammerbüro

Wir versuchen natürlich auch im Büro der Ärztekammer das Risiko der Weitergabe der Coronainfektion möglichst niedrig zu halten.

Folgeseite

Heutiger Welttag des Hörens: Hörverlust nicht hinnehmen!

Jeder 5. Österreicher hört schlecht, von den über 65-Jährigen leidet sogar jeder Dritte darunter. Österreichweit sind es 1,7 Millionen Menschen, die Hörprobleme haben. Doch das muss nicht sein, denn die Behandlungsmöglichkeiten sind so gut wie nie…