HomeNiedergelassenHÄND, ÄND Linz & COVID-19 HÄND

HÄND & ÄND Linz

HÄND

Oberösterreich ist das einzige Bundesland, in dem flächendeckend der Hausärztliche Notdienst, kurz HÄND, angeboten wird. Seit Jänner 2019 haben sich die Systempartner des HÄNDs, der OÖ Gesundheitsfonds, das Rote Kreuz, die oberösterreichischen Krankenversicherungsträger und die Ärztekammer für Oberösterreich auf einige Neuheiten geeinigt.

HÄND

ÄND Linz

Der ärztliche Bereitschaftsdienst (Notfalldienst) für die Stadt Linz ist telefonisch über den Notruf 141 erreichbar. An Sam-Sonn- und Feiertagen ist jeweils ein Ordinationsdienst in der Körnerstraße 28, 4020 Linz in der Zeit von 8:00 bis 20:00 Uhr eingerichtet.

ÄND Linz

COVID-19 HÄND

Zwischen Rotem Kreuz, ÖGK Landesstelle OÖ und Ärztekammer für Oberösterreich wurde vereinbart, einen COVID-19-Visitendienst einzurichten, der durch Ärztinnen und Ärzte mit ius practicandi für Allgemeinmedizin auf freiwilliger Basis betreut werden soll.Der Zweck dieses Visitendienstes ist die Behandlung und Überwachung von Patienten, die COVID-19 positiv getestet und in häuslicher Quarantäne erkrankt sind, sowie sich in Absonderung oder Selbstquarantäne befinden und medizinische Betreuung benötigen.

COVID-19 HÄND