November 2018

Oberösterreich hängt künftig am Tropf der Österreichischen Gesundheitskasse. Selbst der Rechnungshof lässt an der Kassenreform kein gutes Haar.

Infopakete

Hier finden Sie alle Informationen von Ausbildung zum Facharzt über Gruppenpraxis bis hin zu Lehrpraxis, Sondergebühren und Wahlarzt-Unterlagen.

News

e-Medikation startet in Oberösterreich

Wer mehrere Medikamente gleichzeitig einnehmen muss, kann schnell den Überblick verlieren. Das kann mitunter gefährlich sein: Manche Wirkstoffe stören einander gegenseitig in ihrer Wirkung – und das nicht nur bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln. Dies soll künftig verhindert werden: Im Dezember 2018 beginnt die schrittweise Einführung der e-Medikation in Oberösterreich. Das haben ÄKOÖ, OÖGKK, Land OÖ und Apothekerkammer OÖ in einer Pressekonferenz am Freitag, 16. November präsentiert.

Mehr lesenÜbere-Medikation startet in Oberösterreich


Presseaussendung: Nationalräte sollen Kritik des Rechnungshofes an der Kassenfusion ernst nehmen

Der Rechnungshof hat die Bedenken, die immer wieder von der Ärztekammer OÖ geäußert wurden, voll und ganz bestätigt. Für den Präsidenten der Ärztekammer OÖ, Dr. Peter Niedermoser, ist unverständlich, dass die Bundesregierung die Warnungen von allen Seiten nicht ernst nimmt.

Mehr lesenÜberPresseaussendung: Nationalräte sollen Kritik des Rechnungshofes an der Kassenfusion ernst nehmen


Pressekonferenz zum Fahrplan Primärversorgung

Die Teams um den Hausarzt werden ausgebaut: Vier Primärversorgungseinheiten bestehen in Oberösterreich bereits. Dabei arbeiten mehrere Gesundheitsberufe zusammen und die Versorgung erfolgt „aus einem Guss“. Nun einigen sich OÖGKK, Land Oberösterreich und die Ärztekammer für OÖ auf einen weiteren Ausbau.

Mehr lesenÜberPressekonferenz zum Fahrplan Primärversorgung

Spitalsärzte News