Niedergelassene Ärzte

Gewerbe in der Ordination
12.04 2011 - 11:31
Für den Verkauf von Produkten aller Art (Kosmetika, Nahrungsergänzungsmittel, etc.) in der eigenen Ordination bedarf es einer entsprechenden Gewerbeberechtigung, deren Erteilung durch die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde erfolgt. Gleichzeitig entsteht mit der Gewerbeanmeldung grundsätzlich eine Pflichtmitgliedschaft zur WKO und SVA. ...mehr
Praxisevaluierung nach ASchG
12.04 2011 - 11:15
Using post excerpt, type your SEO meta description here. ...mehr
Wanderpraxis
12.04 2011 - 11:08
Die freiberufliche Ausübung des ärztlichen Berufes ohne entsprechenden Berufssitz – man spricht von den so genannten „Wanderpraxen“ – ist nach den Bestimmungen des Ärztegesetzes verboten. Verstöße gegen dieses ausdrückliche Verbot stellen eine Verwaltungsübertretung dar, die mit einer Geldstrafe bis € 2.180,-- zu bestrafen ist. ...mehr
Überprüfung medizinischtechnischer Geräte
12.04 2011 - 10:15
Using post excerpt, type your SEO meta description here. ...mehr
Entschädigung für wirtschaftliche Schäden aufgrund diverser Baumaßnahmen?
12.04 2011 - 09:46
Using post excerpt, type your SEO meta description here. ...mehr
Beendigung der Einzelverträge zwischen Vertragsärzten und Sozialversicherungsträger
12.04 2011 - 09:24
Using post excerpt, type your SEO meta description here. ...mehr
Kassenfreier Raum
12.04 2011 - 09:17
Using post excerpt, type your SEO meta description here. ...mehr
Leistungsstreitigkeiten aus dem Einzelvertrag
12.04 2011 - 09:17
Using post excerpt, type your SEO meta description here. ...mehr
Patientenbefragungen und Auskunftspflicht des Vertragsarztes bei Schiedsverfahren
12.04 2011 - 09:17
Using post excerpt, type your SEO meta description here. ...mehr
Verfahren vor den Kassenrechtlichen Schiedsinstanzen
12.04 2011 - 09:17
Honorarstreitigkeiten zwischen Arzt und Sozialversicherungsträger werden entweder bereits in der amikalen Aussprache, im Schlichtungsausschuss oder in der Paritätischen Schiedskommission entschieden. Die Landesschiedskommission ist für Auslegungsfragen zum Gesamtvertrag, zur Einzelvertragskündigung sowie subsidiär für die Stellenplanung zuständig. ...mehr

Schlagwortsuche

Volltextsuche