Beantragung von Ausbildungsstellen

Aktuelle Infoblätter für die "Ersteintragung in die Ärzteliste"

Erstmalige Eintragung in die Ärzteliste (erforderliche persönliche Dokumente siehe obiges pdf.Infoblatt) Auf Grund der Bestimmungen des Ärztegesetzes (4, § 27) ist jeder Arzt verpflichtet, sich unmittelbar vor Antritt der ersten postpromotionellen Ausbildungsstelle bzw. vor Aufnahme einer ärztlichen Tätigkeit in die Ärzteliste eintragen zu lassen.
Mehr lesenÜberAktuelle Infoblätter für die "Ersteintragung in die Ärzteliste" »

Ausbildung im Ausland - Anrechnung in Österreich

Folgend finden Sie wichtige Informationen zur Anrechnung von Zeiten ausländischer ärztlicher Aus- oder Weiterbildung gemäß § 14 Ärztegesetz (ÄrzteG). Bitte lesen Sie die Informationen sorgfältig durch, bevor Sie Ihren Antrag stellen. Die Einreichung unzureichender Anträge verzögert die Bearbeitung.
Mehr lesenÜberAusbildung im Ausland - Anrechnung in Österreich »

Diplomeinreichung

Folgende Unterlagen sind für die Einreichung des Diploms "Arzt für Allgemeinmedizin" bzw. " Facharzt für ..." bzw. "Zusatzfacharzt für ..." erforderlich: vollständig bestätigte Rasterzeugnisse; Prüfungsbestätigung (ausgenommen Einreichung Zusatzfach); Ärzteausweis, bzw. bei Neuausstellung des Ärzteausweises zusätzlich mitzubringen: 1 Passbild mit hellem Hintergund
Mehr lesenÜberDiplomeinreichung »

Info Spezial - Turnusärzte

Ärzteausbildungsordnung Die Ärzte-Ausbildungsordnung regelt die für die Ausbildung z. Arzt f. Allgemeinmedizin, zum Facharzt u. z. Additivfacharzt vorzusehenden Ausbildungserfordernisse, einschließlich Definition des Aufgabengebietes, sowie Ziel u. Umfang der Ausbildung, mit Ausnahme der Arztprüfung. Nähere Informationen zur Ärzteausbildungsordnung finden Sie in der von der Österr. Ärztekammer aufgelegten Ärzteausbildungs-ordnung, die Sie unter http://www.aerztekammer.at/arzte-ausbildungsordnung abrufen können.
Mehr lesenÜberInfo Spezial - Turnusärzte »

Rasterzeugnisse

Rasterzeugnisse ÄAO 2006 und ÄAO 2015
Mehr lesenÜberRasterzeugnisse »