Ärztekammer für OÖ würdigt besondere publizistische Arbeiten im Interesse des Gesundheitswesens

Die Ärztekammer für OÖ vergibt 2017 erneut einen Pressepreis in Höhe von Euro 4.500,- für besondere publizistische Arbeiten, die sich mit Fragen des Gesundheitswesens – insbesondere mit Bezug auf Oberösterreich – befassen. Die Einreichfrist endet am 28. April 2017.

Über die Vergabe des Preises entscheidet eine von der Ärztekammer für OÖ bestellte Jury. Die Überreichung des Geldpreises mit Urkunde wird im Rahmen der Vollversammlung am 29. Juni 2017 in feierlicher Form durch den Präsidenten der Ärztekammer für Oberösterreich erfolgen.

Die Gewinnerin des Pressepreises 2015: Dr. Gerlinde Scheiber, ORF.