News


Tarifanhebung für Feuerwehruntersuchungen ab 1.5.2019

Mit 1.5.2019 werden die geltenden Tarife für die Feuerwehruntersuchungen um 4,85% angehoben. Hier die neuen Tarife:

Allgemeine Tauglichkeitsuntersuchung inkl. Bestätigung € 44,61
Atemschutzuntersuchung – Untauglichkeit  
Vorscreening und Untauglichkeitsbestätigung    € 44,61
Atemschutzuntersuchung – nach bestandenem Vorscreening  
Vorscreening € 0,00
Status € 23,80
Stufenfahrradergometrie € 115,61
Spirometrie € 98,61
Bestätigung der Tauglichkeit/Untauglichkeit am Formular € 13,81
Gesamt € 251,83
Tauchuntersuchung laut Formular ohne bildgebende Diagnostik  
Status € 23,80
Stufenfahrradergometrie € 115,61
Spirometrie € 98,61
Bestätigung der Tauglichkeit/Untauglichkeit am Formular € 13,81
Gesamt € 251,83

Höhenretteruntersuchung

nach freiem Ermessen
Feuerwehrführerscheinuntersuchung inkl. Bestätigung im Feuerwehrführerschein

€ 37,18

 

 

Für weitere, zusätzliche, allenfalls notwendige Untersuchungen gilt der Tarif der Privatärztlichen Honorarordnung. 

Da es sich um Empfehlungstarife handelt, kann jeder Arzt von den Tarifsätzen abweichen, wenn es dafür Gründe gibt.