Ausschreibungen und Besetzungen von Vertragsarztstellen

Die oberösterreichischen §-2-Krankenversicherungsträger schreiben gem. § 4 Abs. 1 des Gesamtvertrages im Einvernehmen mit der Ärztekammer für Oberösterreich sowie in Abstimmung mit den Sonderversicherungsträgern (VAEB, BVA, SVA) folgende Vertragsarztstellen aus.

Eine Einzelpraxis kann vom Vertragsarzt nach Zuerkennung der Stelle unter den Voraussetzungen des Gruppenpraxis-Gesamtvertrags in eine Vertragsgruppenpraxis nach Modell 3 (Jobsharing) umgewandelt und mit einem zweiten Arzt geführt werden. Über Antrag des Arztes erfolgt dann die Ausschreibung der Gruppenpraxis.

Hinweis: Eine Mehrfachauswahl in Listen machen Sie mit gedrückter STRG-Taste.

veröffentlicht am 09.02.2018

Fachrichtung Berufssitz Besetzungsdatum Bewerbungsfrist Modell
Arzt für Allgemeinmedizin
Braunau am Inn
01.04.2018
02.03.2018
Nachfolge
Dr. Carmen Stephanie Breban
Gruppenpraxis: Modell 4 – Nachfolgepraxis *)
Dauer der Gruppenpraxis: 3 Monate
Arzt für Allgemeinmedizin
Ried in der Riedmark
01.04.2018
02.03.2018
Erweiterung
Dr. Benedikt Friedrich Krebs
Gruppenpraxis: Modell 2 – Erweiterung Ordination *)
Anteil an der Gruppenpraxis: 50 %
Laufzeit der Gruppenpraxis bis 31.03.2052 Erweiterung der Ordination um das 1,5 fache
Arzt für Allgemeinmedizin
Wolfsegg am Hausruck
01.04.2018
16.03.2018
Nachfolge
MR Dr. Hubert Petershofer
Einzelpraxis
Arzt für Allgemeinmedizin
Atzbach
01.07.2018
16.03.2018
Nachfolge
Dr. Süleyman Mehmet Tan
Einzelpraxis
Arzt für Allgemeinmedizin
Enns
01.07.2018
09.03.2018
Nachfolge
Dr. Hubert Leutgöb
Primärversorgungseinrichtung
Anteil an der Gruppenpraxis: 22,22 %
Das Hausärzte-Team der Primärversorgungseinrichtung Enns sucht einen 22,22% Gesellschafter (= eine Vertragsarztstelle). Das Pilotprojekt Primärversorgungseinrichtung Enns wird als Ärzte-GmbH geführt und es arbeiten mehrere Hausärzte gemeinsam mit Therapeuten, dipl. Krankenpflegerinnen und Hebammen unter einem Dach zusammen (Laufzeit Pilotbetrieb: 01.01.2017 – 31.12.2021). Nach dem Pilotbetrieb ist je nach Evaluierungsergebnis die Überführung in den Regelbetrieb oder die Rückführung in eine Gruppenpraxis geplant.
Arzt für Allgemeinmedizin
Freistadt
01.07.2018
16.03.2018
Nachfolge
Dr. Gerhard Doppler
Einzelpraxis
früherer Beginn möglich und erwünscht
Arzt für Allgemeinmedizin
Linz
01.07.2018
16.03.2018
Nachfolge
Dr. Wolfgang Schwarz
Einzelpraxis
Arzt für Allgemeinmedizin
Schörfling am Attersee
01.07.2018
16.03.2018
Nachfolge
Dr. Johannes Blaschegg
Einzelpraxis
Arzt für Allgemeinmedizin
Traun
01.07.2018
16.03.2018
Nachfolge
Dr. Walter Prieschl
Einzelpraxis
Arzt für Allgemeinmedizin
Peuerbach
01.10.2018
09.03.2018
Teilung
Dr. Franz Ratzenböck
Gruppenpraxis: Modell 3 – Jobsharing *)
Anteil an der Gruppenpraxis: 50 %
Laufzeit der Gruppenpraxis bis 30.06.2020
Arzt für Allgemeinmedizin
Pregarten
01.10.2018
09.03.2018
Nachfolge
Dr. Franz Stöttner
Gruppenpraxis: Modell 4 – Nachfolgepraxis *)
Dauer der Gruppenpraxis: 3 Monate
Arzt für Allgemeinmedizin
Steyregg
01.10.2018
09.03.2018
Nachfolge
Dr. Rudolf Brandstetter
Gruppenpraxis: Modell 4 – Nachfolgepraxis *)
Dauer der Gruppenpraxis: 3 Monate
Arzt für Allgemeinmedizin
Braunau am Inn
01.04.2019
16.03.2018
Nachfolge
Dr. Norbert Labmayer
Gruppenpraxis: Modell 4 – Nachfolgepraxis *)
Dauer der Gruppenpraxis: 3 Monate
Haut- u. Geschlechtskrankheiten
Steyr
01.07.2018
16.03.2018
Nachfolge
Dr. Anna Steiner-Elsinger
Einzelpraxis
Kinder- u. Jugendheilkunde
Enns
01.04.2018
09.03.2018
Nachfolge
Dr. Gabriela Schadenböck-Kranzl
Einzelpraxis
Mit Besetzungsdatum 01.04.2018 stehen konkret folgende Möglichkeiten zur Auswahl: 1) Niedergelassene Facharztstelle mit der Möglichkeit, diese in weiterer Folge als Job-Sharing zur führen, sofern sich ein weiterer Facharzt dafür findet. 2) Mitarbeit in der PVE-Enns (Ärzte-GmbH) als Gesellschafter/Gesellschafterin, entweder in Vollzeit oder in Teilzeit, wobei die konkreten Bedingungen zwischen den beteiligten Parteien gemeinsam ausgestaltet werden müssen. Es besteht die Möglichkeit, die ehemaligen Ordinationsräumlichkeiten von Dr. Wolfgang Hockl, Tel.: 0676/71 88 134, E-Mail: office@hockl.at zu nutzen. Für allgemeine Informationen zur Primärversorgungseinrichtung können Sie sich an Frau Karin Sandner, OÖ Gebietskrankenkasse, Tel.: 05 7807 10 48 22 wenden.
Kinder- u. Jugendheilkunde
Traun
01.04.2018
09.03.2018
Nachfolge
Dr. Astrid Kroissmayr
Einzelpraxis
Kinder- u. Jugendheilkunde
Linz
01.07.2018
09.03.2018
Neue Stelle
Einzelpraxis
Linz I oder Linz III möglich
Kinder- u. Jugendheilkunde
Linz
01.07.2018
09.03.2018
Neue Stelle
Einzelpraxis
Linz V