News Archiv

Terminservicestelle zur Verbesserung der Wartezeiten

Wie angekündigt wird die Ärztekammer OÖ eine Terminservicestelle zur Verbesserung der Wartezeiten bei Fachärzten im niedergelassenen Bereich einrichten. Das Ärztliche Qualitätszentrum wurde mit der Errichtung und Betreuung dieses Projekts beauftragt. Ansprechpartnerin dazu ist Claudia Wimmer. Die Vorbereitungen für die Einrichtung wurden bereits getroffen. Über den Start der Terminservicestelle, der für das 1. Halbjahr 2019 geplant ist, werden wir Sie zeitgerecht im Detail informieren. Nach einem Testzeitraum von zirka einem Monat werden anschließend die Patientinnen und Patienten informiert.

Mehr lesenÜberTerminservicestelle zur Verbesserung der Wartezeiten


Zeckenimpfaktion der OÖGKK wird durch österreichweit einheitlichen Impfzuschuss ersetzt

2019 wird keine FSME-Impfaktion der OÖGKK stattfinden. Im Sinne der österreichweiten Leistungsharmonisierung zwischen den Gebietskrankenkassen gibt es nun einen einheitlichen Impfkostenzuschuss von EUR 4,-- für die FSME-Impfung. Versicherte müssen dafür die Impf-Rechnung inkl. Zahlungsbeleg bei der OÖGKK einreichen. (Per Post oder Elektronisch unter ooegkk@ooegkk.at, mit eingescannten Belegen) Die Grippeimpfaktion dagegen wird bestehen bleiben.

Mehr lesenÜberZeckenimpfaktion der OÖGKK wird durch österreichweit einheitlichen Impfzuschuss ersetzt


Entschließungsantrag betreffend Stärkung der niedergelassenen Versorgung im Sinne der Patienten

Im Zuge der Debatte zum Dringlichen Antrag bzw. der Dringlichen Anfrage der SPÖ zum drohenden Ärztemangel in der Nationalratssitzung am 29. Jänner 2019 wurde ein Entschließungsantrag betreffend der Stärkung der niedergelassenen Versorgung im Sinne der Patienten beschlossen.

Mehr lesenÜberEntschließungsantrag betreffend Stärkung der niedergelassenen Versorgung im Sinne der Patienten


Ärztekammer für Oberösterreich begrüßt Forderung nach Impfpflicht!

Die Forderung von Gesundheitslandesrätin Mag. Christine Haberlander nach einer Masern-Impfpflicht bei Babys „sei der Schritt in die richtige Richtung, wenn es darum geht eine weitgehende Immunisierung dieser lebensbedrohlichen Erkrankung zu erreichen“, betont Ärztekammerpräsident Dr. Peter Niedermoser.

Mehr lesenÜberÄrztekammer für Oberösterreich begrüßt Forderung nach Impfpflicht!


OP- Wartezeitenbericht der SPÖ

Die SPÖ OÖ – unter Klubvorsitzendem LAbg. Christian Makor und dem SPÖ- Gesundheitssprecher LAbg. Peter Binder – hat nun zum dritten Mal in Folge die Entwicklung der OP-Wartezeiten in Oberösterreich erhoben. Entgegen der sehr kritischen Darstellung sieht hier Ärztekammerpräsident Dr. Peter Niedermoser eine deutliche Verbesserung für die Patientinnen und Patienten.

Mehr lesenÜberOP- Wartezeitenbericht der SPÖ